Juni 2022
Als Weiterentwicklung unseres Siegerentwurfs des internationalen städtebaulichen Wettbewerbs haben wir zusammen mit Koeber Landschaftsarchitektur und der Stadt Stuttgart den städtebaulichen Rahmenplan für Stuttgart Rosenstein erarbeitet, der nun in einer abgestimmten Fassung als Entwurf vorliegt. Da die Gestaltung eines völlig neuen Stadtteils vielfältige Anforderungen umfasst und sich mit Zukunftsthemen auseinandersetzt, die unser gesamtgesellschaftliches Leben betreffen, sollen bei den nächsten Schritten die BürgerInnen einbezogen werden. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsbeteiligung erhaltet ihr diesen Sommer die Möglichkeit, euch zu informieren und einzubringen. Was denkt ihr über den aktuellen Planungsstand, welche Erwartungen habt ihr? Neben Themenabenden gibt es zwei öffentliche Veranstaltungen inklusive einer Besichtigung der Entwicklungsfläche sowie eine digitale Öffentlichkeitsbeteiligung. Das Ziel: Nicht nur die Inhalte des Rahmenplans zu vermitteln, sondern auch die Berücksichtigung eurer Vorstellungen und Bedürfnisse. Die Ergebnisse werden anschließend ausgewertet und sollen in die endgültige Fassung des Rahmenplans einfließen. Dieser wird Ende des Jahres als Beschlussvorlage dem Gemeinderat vorgelegt.

Folgende Termine stehen in den nächsten Wochen an:

„Stadtspaziergang“: Dienstag, 21. Juni 2022 16:00 – 20:00 Uhr

Öffentliche Auftaktveranstaltung: Donnerstag, 23. Juni 2022 17:00 – 19:00 Uhr

Themenveranstaltung 1 (Nutzung): Donnerstag, 30. Juni 2022, 17:00 – 20:30 Uhr

Themenveranstaltung 2 (Mobilität): Donnerstag, 07. Juli 2022, 17:00 – 20:30 Uhr

Themenveranstaltung 3 (Freiraum): Donnerstag, 14. Juli 2022, 17:00 – 20:30 Uhr

Öffentliche Abschlussveranstaltung: Montag, 25. Juli 2022 von 17 Uhr bis 19 Uhr im StadtPalais

Über folgenden Link könnt ihr euch für die Besichtigung und die öffentlichen Formate anmelden sowie bis zum 5. Juni für das Auswahlverfahren zu den Themenabenden bewerben.

https://rosenstein-stuttgart.de/beteiligung