November 2022

Wir freuen uns sehr, heute mit dem Projektstart eine neue Phase in der Realisierung der neuen 8fach-Sporthalle in Monheim am Rhein (NRW) einzul├Ąuten!

Die Sporthalle wird auf dem bereits bestehenden Sportplatz zwischen dem Berliner Ring und dem Heerweg entstehen. Durch die exponierte Lage wird sie weithin sichtbar sein und als architektonisches Wahrzeichen fungieren, das nicht nur einen st├Ądtebaulichen Akzent setzt, sondern auch als Begegnungs- und Identifikationsort f├╝r die BesucherInnen und SportlerInnen fungieren.

Die st├Ądtebauliche Situation wird in einem klaren, selbstbewussten, kompakten nach allen Seiten orientierten Bauk├Ârper widergespiegelt. Das Volumen der Halle wird durch die eingeschossige Absenkung des Hauptspielfeldes angemessen reduziert und f├╝gt sich dadurch harmonisch in die gesamtst├Ądtebauliche Situation ein. Durch die Modellierung der Dachformen und das umlaufende Fassadengewand aus transparenten Fl├Ąchen entsteht ein spannender Dialog zwischen dem Bauk├Ârper und seiner Umgebung.

Vielen Dank an unser Berliner Team, das das Projekt begleitet, und an unsere KooperationspartnerInnen N├ťSSLI (Total├╝bernehmer), Schlaich Bergermann Partner (Tragwerk), Ingenieurb├╝ro Herzner und Schr├Âder (Techn. Geb├Ąudeausr├╝stung), Corall Ingenieure (Brandschutz) sowie M├╝ller-BBM (Akustik)!