Projektbeschreibung

Auf dem Werksgelände der SICK AG entstand ein Produktions- und Bürogebäude entlang des Dettenbachs, der das Gelände des Unternehmens quert. Ziel war die Errichtung eines maximal kompakten, flächensparenden und funktionsdurchmischten Baukörpers. Das 75m lange und 25m breite Gebäude besteht aus zwei Produktionsgeschossen und einer darüber angeordneten Büronutzung in Kammstruktur. Die zwischen den Büroköpfen entstehenden Dachterrassen dienen als attraktive Aufenthaltsbereiche für die Mitarbeiter, mit Aussicht auf die umliegenden Höhenzüge des Südschwarzwalds.