Eisarena Weißwasser

//Eisarena Weißwasser
Eisarena Weißwasser2018-09-13T16:38:48+00:00

Projektbeschreibung

Orientierungspunkt inmitten der Parkandschaft – allseitig von Wald umschlossen bildet das Grundstück eine Insel in der bestehenden Vegetation. Die neue Eisarena in Weißwasser befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Freiluftstadions außerhalb der Innenstadt im geplanten „Oberlausitzer Sport- und Freizeitpark“. Der orthogonale Hallenkörper mit Abmessungen von ca. 82 m x 62 m bietet eine Zuschauerkapazität von bis zu 3.000 Personen. Als multifunktionale Halle konzipiert, gewährt sie neben Sportveranstaltungen, Konzerten, Messen, Tagungen zusätzlich Privat-, Firmen- und Vereinsfeiern neuen Raum.

Architektur aus Licht Mit einer auf das Wesentliche reduzierten formalen Sprache und Materialität wird ein Baukörper geschaffen, der sich über das Spiel von Licht und Schatten definiert. Durch die umlaufende Profilglasfassade wird ein heller Innenraum erzeugt, in dem die transluzente Fassade mit der Eisfläche, den weißen Stühlen und den Sichtbetonflächen korrespondiert. Bei Nacht leuchtet der Körper von innen heraus und läßt schemenhaft Konturen der inneren Bauteile und der Besucher erahnen.

Tragwerk: wh-p GmbH Beratende Ingenieure, Stuttgart