Von Süd nach Nord. Als eines von vier Planungsbüros waren wir im Februar zu einem Workshopverfahren in der Region Eiderstedt geladen. Trotz der unterschiedlichen Startpunkte der einzelnen Teams kristallisierten sich in drei intensiven Tagen schnell gemeinsame Impulse und Ideen zur Verknüpfung des neuen, überregionalen Mobilitätskonzeptes, Garding’s Rolle als regionales Zentrum und den Belangen der lokalen Stadtentwicklung vor Ort heraus.